Freitag, 24. Januar 2014

Glücksbringer

Meine Kollegin hat mir am Donnerstag 
eine Winkekatze geschenkt:


Sie steht auf meinem Schreibtisch und 
winkt angeblich Geld und Reichtum herbei.
Jede/r, der/die in mein Büro kommt fragt danach. 
Inzwischen bin ich 70 Cent reicher... :-)))

Kommentare:

  1. So ein Teil hat eine Kollegin auch auf ihren Platz im Pausenraum gestellt. Voll nervig ist das. Mir unerklärlich wie man sich das freiwillig antun kann.

    AntwortenLöschen
  2. Die Meine hat unten gestanden...aber ist mittlerweile in den Kellerraum verschwunden....hat mich nur reicher an Erfahrung gemacht: ich brauchte ständig neue Batterien :-))))

    Schönes Wochenende und herzliche Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  3. Wow , so schnell verhilft sie zum Reichtum , dann möchte ich auch so eine , lach . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  4. ...wenn das so weitergeht, kannst du dir bald ein belegtes Brötchen kaufen.
    Habe bislang nie von diesen Katzen gehört.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. -lach- Ich will auch!!
    Mein Sohn versprach mir eine zu kaufen so das ich bald gaaaanz reich werde *gg*

    In diesem Sinne Dagobert Duck lässt grüßen,

    Lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Da klappt das ja schon mit der Winkekatze... lach... Bald bist Du REICH ;o)

    AntwortenLöschen
  7. Nimm Sie mit zum Lotto-Spielen. :)

    AntwortenLöschen